Donnerstag, 30. Januar 2014

liebe Grüße ausm Laden...

vorhin kam ein Mann mit weißem Rauschebart, ein bulgarischer Kniegeigenbauer, herein und hat mir einen griechischen Witz über arme Musiker erzählt, darauf hab ich mit einem dt. Witz von Christiane Rösinger über arme Musikerinnen gekontert. Danach hat er mich zu einem Konzertabend am Freitag zu sich nach Hause eingeladen.
Darauf erzählte ich ihm von meiner gestrigen Zitterpartie beim Bächlein.
Danach war ihm die schwarze Schneepfütze unter seinen Füßen peinlich, was mir aber nichts machte, weil ich so mondän gelaunt war. Dann hat er sich verabschiedet aus meinem "Paradies".
Das war insgesamt ganz nett.
Tschüß,i

wie ein ferngesteuerter eisblock

spielte ich gestern in der schönen villa meiner geigenlehrerin meine bach partita.
meine bogenhand führte ein tremorhaftes eigenleben, ein innerer motor, der auf durchhalten gestellt war ließ sich nicht steuern und trieb mich an. mehrmals versuchte ich aus dieser umklammerung auszubrechen doch atemlos erdrückte mein zitternder körper den gesang, der doch eigentlich in diesem bach stecken konnte.

ich hatte mich zuvor einige minuten im heiligen übungszimmer des mannes meiner lehrerin einspielen dürfen. dort hatte ich erstaunt die musik gehört, die konzentriert und leicht aus meinem instrument tönte. zart wie die frühlingssonne wenn sie den schnee von den ersten blumen taut. es atmete, es klang.

beim vorspiel jedoch offenbarte ich den zuhörenden ungewollt meinen seelischen und nervlichen zustand.

wie sollte auch irgendetwas in mir vor einem publikum singen nachdem ich immernoch so stark trauere und der tod meiner liebsten mich immernoch schock gefroren hat.

schon über den kurzen warmen augenblick im übungszimmer, in dem meine hand aufgetaut war, kann ich glücklich sein.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

3000
Tage online über 8 Jahre hab den vogel wieder...
im garten mit satie - 22. Nov, 19:39
Habicht oder Bussard?...
ich habe einen bussard gehört, einen BUSSARD!!!...
im garten mit satie - 20. Nov, 17:26
cloaca maxima
die ruhe tut gut es gibt zu wenig davon. ich meine...
im garten mit satie - 31. Okt, 17:01
out of balance
die, die viel haben, werden mehr bekommen, die, die...
im garten mit satie - 7. Nov, 11:47
klänge
ich denke an dich... dou fehlst mir
im garten mit satie - 8. Okt, 19:38

Links

Web Counter-Modul

Suche

 

Status

Online seit 3391 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 22. Nov, 19:39

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page

twoday.net AGB

Archiv

Januar 2014
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
28
29
31