p.o.t.

hide what you have to hide
and
tell what you have to tell

es ist zwei jahre her und mir kommts noch so nah vor bzw. es kommt mir vor als wäre es nur ein jahr her

manchmal fühl ich mich wie ein riese, für den die zeit viel langsamer vergeht als für die ameisenwelt der anderen

und nun ist meine professorin gestorben, die strenge gute faszinierende, die mich zum denken gebracht hat und zum arbeiten, die gesagt hat ich soll meinen weg gehen, auch wenn er speziell ist. so viel respekt hatte ich vor ihr und hab ich noch. nicht rumjammern, diszipliniert sein, weitermachen, den kopf anstrengen und die sprache. ihr "pathos der sachlichkeit" lese ich vielleicht danach. weitermachen, dann wird sie ja bei mir bleiben. ich hatte spaß an den wortspielen im protokoll und an den metaphern, das ernste kann so viel raum fürs spiel beinhalten.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

3000
Tage online über 8 Jahre hab den vogel wieder...
im garten mit satie - 22. Nov, 19:39
Habicht oder Bussard?...
ich habe einen bussard gehört, einen BUSSARD!!!...
im garten mit satie - 20. Nov, 17:26
cloaca maxima
die ruhe tut gut es gibt zu wenig davon. ich meine...
im garten mit satie - 31. Okt, 17:01
out of balance
die, die viel haben, werden mehr bekommen, die, die...
im garten mit satie - 7. Nov, 11:47
klänge
ich denke an dich... dou fehlst mir
im garten mit satie - 8. Okt, 19:38

Links

Web Counter-Modul

Suche

 

Status

Online seit 3217 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 22. Nov, 19:39

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page

twoday.net AGB

Archiv

Oktober 2009
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31